Schneidstoff HM

HM bestückte Schneiden

Die Ochel GmbH fertigt seit jeher Sonderwerkzeuge mit aufgelöteten Hartmetallschneiden. Trotz der großen Fortschritte in der Entwicklung von Werkzeugausführungen und Schneidstoffen gibt es zahlreiche Anwendungsfälle für Werkzeuge dieser Art.

Charakteristisch für Präzisionswerkzeuge mit aufgelöteten HM-Schneiden von Ochel sind folgende Merkmale:
- ausschließlich Sonderwerkzeuge
- größte Abmaße: Durchmesser 250 mm x 350 mm
- Schaftausführungen nach DIN oder
- nach Kundenspezifikation
- wahlweise mit inneren Kühlmittelbohrungen
- wahlweise mit Beschichtung
(TiN, TiAIN, TiCN, CrN, u.a.)
Spanraum gerade oder schräg genutet
- engste Toleranz: ± 0,005mm

Stufenbohrer für die Armaturenindustrie
Mit einem Arbeitsgang sollen möglichst viele Konturelemente im Werkstück erzeugt werden:
- Durchmesser im Passmaß
- Planflächen
- Kerndurchmesser
- Innen- und Außenfasen
mittels Brückenkontur.

Fräswerkzeuge
Insbesondere Scheibenfräser in Sonderausführungen fertigen wir mit aufgelöteten Hartmetall-Schneiden.
Die Kontur der Schneiden kann in vielfältigen Formen geschliffen werden.

Alles ausser Standard Messe AMB 2018
Display error.
Download
Adobe PDF Icon
Flyer sonderwerkzeug24.de
Datei herunterladen

Keine Bilder vorhanden,